Betriebsunterbrechung wegen Ausrufung des Katastrophenfalles!

In einer allgemeinen Verfügung der bayrischen Staatsregierung wurde 

 

ein Veranstaltungsverbot und eine Betriebsuntersagung

 

für alle Fahrschulen bis einschließlich 19.04.2020 verfügt.

Wir schließen daher bis zu diesem Zeitpunkt, sind aber telefonisch für eine Beratung zu erreichen.